DIGITALE KOHLE

Der Podcast zur Digitalwirtschaft Rhein/Ruhr

Interview

Episode Zehn | Remote als Lebenskonzept

Remote als Lebenskonzept bedeutet Homeoffice, Digitalisierung und Abwicklung auf Distanz. Wir reden mit einer alten Häsin in dem Bereich, Sarai Pahla, über ihren Arbeitsalltag vor und während Corona.

EPISODE »
LOCKDOWN
Interview

Episode Neun | Digital im Lockdown

Das anhaltende Doomsday-Szenario geht uns allen an die Substanz. Der allgemeinen Stimmung entsprechend haben wir diesmal Datensicherheit und Datenschutz als Partystarter im Gepäck. Unsere liebe Freundin Simone feiert auch wieder mit.

EPISODE »
COVID19
Interview

Episode Acht | Corona Am Horizont

Diesmal reden wir über die peinliche Situation wenn man die Kontrolle über seine Domains verliert, Fischertechnik und viel TYPO3. Außerdem kündigen wir fröhlich Veranstaltungen an, die dann doch nicht stattfinden.

EPISODE »

ABOUT

Unser Rhein/Ruhr Gebiet erfährt derzeit einen drastischen Strukturwandel. Im Herzen von Nordrhein-Westfalen gelegen, war unsere Region seit jeher bekannt für Braun- und Steinkohle-Förderungen.

Der Sage nach fand ein Junge in der Gegend von Witten, Sprockhövel oder Wetter beim Schweinehüten glühende schwarze Steine in einer Feuerstelle. Hier wurde bereits im Mittelalter Kohle in einfachen Grabelöchern (Pingen) abgebaut. Die Schwerpunkte dieses frühen Steinkohlenbergbaues lagen im Raum Witten-Sprockhövel-Haßlinghausen, wo die Kohlenflöze bis an die Tagesoberfläche reichen. In der Hochzeit wurden im Ruhrbergbau bis zu 130 Millionen Tonnen Steinkohle von fast einer halbe Millionen Bergleuten gefördert.

Das ist vorbei. Unser dicht besiedeltes Bundesland ist nun auf dem Weg zu einer neuen Goldgrube: der Digitalwirtschaft. 

Wir sind dabei und berichten darüber.

Copyright © 2019 DIGITALE KOHLE | Ein Service der webdevtrust GmbH