Episode Fünf | Das Digiterium Schlägt Zurück

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Wir reden diesmal über 5G Lizenzen, das WordCamp Europe 2019, Garzweiler-Demos und Tier Roller. Zum Interview haben wir Rainer Buttron und Simone Sarodnick da.

Auch bei

Wir reden diesmal über die Versteigerung der 5G Lizenzen und die Abdeckung der BRD mit Mobilfunk. Ausserdem erzählt Christian von seiner Teilnahme am WordCamp Europe 2019 und die Tracks, die es dort zu sehen gab. Stefan reisst kurz an, dass sogar die Ordnungshüter bei Garzweiler-Demos inzwischen Socialmedia-Teams stellen.

Unser erster Interview-Partner ist der Kölner Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Rainer Buttron. Er war so freundlich uns seine Sicht zu aktuellen Datenschutz-Themen zu erläutern.

Weiterhin wundern wir uns über die vielen Tier-Elektroroller, die plötzlich überall aufgetaucht sind. Nachhaltigkeit wird immer wichtiger.

Die liebe Simone Sarodnick überlasst uns auch freundlicher Weise wieder eins ihrer beliebten SEO-Häppchen.

[00:00:00] Hallo Christian hallo Stefan
[00:00:02] wir haben hier gefühlte 45° in deiner Aufnahme Praxis ich komme das Gefühl wir schmelzen dahin aber ich versuche jetzt mal die Folge 5 von digitale Kohle aufzunehmen die Kohlen sind gestört was hat mehr.
[00:00:15] In den vergangenen Wochen
[00:00:17] in den vergangenen Wochen hatte ich das Thema 5g Versteigerung auf dem Schirm was mich interessiert hatte wie sieht’s jetzt aus Versteigerung ist durch Versteigerung des durch aber ich glaube da kannst du mir zu erzählen warte nur mitgekriegt dass es XCOM 2 Milliarden
[00:00:31] geschlossen sind für die Lizenzen und es gibt ein neuen Teilnehmer mit 1 & 1 Drillisch ist ein neuer Player im Rennen neben Vodafone Telekom und Telefonica gibt es ein vierten Anbieter was sich vermutlich
[00:00:42] günstig auf die Preise auswirken dürfte.
[00:00:45] Bei glaube ich insgesamt ja immer noch die Diskussion war das ist die Versteigerung einfach viel zu teuer war und dadurch letztendlich das Geld dann beim Aufbau der Infrastruktur fehlen wird aber es wäre mir den nächsten Jahren sehen
[00:00:55] bleibt zu befürchten dass ich mit der mobilen Telefonie in Deutschland nicht so viel verbessern wird Deutschland ist ja nach wie vor ziemlich teuer
[00:01:02] mir ziemlich wenig Datenvolumen was die Tarife angeht und ich war jetzt mit dem Zug unterwegs durch ganz Deutschland da hat man wenn man Glück hat
[00:01:09] wie viel Bereich nur EDGE und 4G natürlich mehr oder weniger überhaupt nicht du warst unterwegs mit dem Zug unterwegs mit dem Zug nach Berlin
[00:01:18] da war das große WordCamp Europe
[00:01:20] 2019 das waren drei Tage in denen es um WordPress gegen das war das größte Event bisher das was wird kämpft angeht generell was ist in der Geschichte von WordPress gegeben hat oder
[00:01:34] von der Teilnehmerzahl vom Investitionsvolumen ich habe aus gute Unterrichtsvertrag Quelle gehört.
[00:01:41] Dass das gesamt Event alles in allem 1,2 Millionen Euro gekostet hat und dementsprechend
[00:01:48] war’s auch Ausfall über drei Tage gegangen mit über 3000 verkaufen Tickets ich glaube im Endeffekt waren
[00:01:54] 2700 Teilnehmer da was kostet ein Ticket da das kommt drauf an wenn du es früh bestellst als early bird dann war das für 40 € das ist ja Sager billig im Vergleich zu anderen Konferenzen das ist sagenhaft Willich weil WordPress ist natürlich Open Source
[00:02:10] Open Source bedeutet von der Philosophie dass man alles jedem zugänglich macht also das man halt jeden inkludiert
[00:02:18] das körperlich auch Leute die nicht so viel Geld haben und sich keine teuren Tickets leisten können das wird ja natürlich über Sponsoren realisiert und da war noch einige da
[00:02:28] aber für 40 € wird man es ja nicht kostendeckend machen können auf keinen Fall drei Tage obwohl zwei Tage war kein Konferenz
[00:02:35] mit kompletter Verpflegung so viel Wasser und Kaffee wie man haben will dass es mit 40 € alleine nicht zu realisieren und gute Vorträge gute Themen waren sehr viele Themen waren auch sehr gute Themen dabei was ich halt schade fand war.
[00:02:48] Das ist natürlich immer nur so an drei Tracks also man hatte immer drei Themen zur Auswahl konnte natürlich immer nur in einem teilnehmen das ist immer das Problem bei solchen Veranstaltung
[00:02:58] richtig aber andererseits kriegt man für dich 2007 noch Teilnehmer nicht verteilt gibt es in Screen davon also werden die die Einzelvorträge mitgeschnitten und auf YouTube oder auf anderen Kanälen vorbereitet die sind gefilmt worden und da werde ich auch von linkin schon Holz ausweisen wo man sich die angucken kann okay damit kannst du dann ja auch noch alles nachholen was wir verpasst hast
[00:03:16] richtig das Mädchen tun müssen jetzt ist ein bisschen Unruhe in der was passieren das hat mir jetzt auch schon öfter Wermes schon wieder unfreiwillig neuen WordPress Schwerpunkte müssen in der nächsten Folge da mal was über die richtigen großen Zeh Messe machen aber diesmal ist natürlich ein guter Anlass
[00:03:29] noch mal darüber zu sprechen zurück zu meiner Frage wir hatten ja
[00:03:33] in der Vergangenheit das Unruhe gerade durch diese Gutenberg Elementor Entwicklung ist das Erstellen von Inhalten mit einem pagebuilder angeht gab es dazu neues in Berlin
[00:03:42] dazu ganz neues in Berlin das grundsätzliche Thema hierzu ist Governance also wie wird WordPress
[00:03:49] also heute ist geleitet kommuniziert nach außen wie werden Themen Unterrichtung bestimmt und durchgeführt dazu hatte ich es erstaunlich wenig auf der Konferenz gesehen von offiziellen Speakern aber mit mullenweg der Inhaber von automatic automatic ist die Firma die hinter der Entwicklung von
[00:04:08] was steht ursprünglich ja der Entwicklung kann man so nicht sagen WordPress ist ja auch oben zu Haus da machen eigentlich alle mit klar aber.
[00:04:15] Als Hauptinitiator bzw als als naja wie soll es denn orthomatic monetarisiert WordPress also automatic ist ist schon die treibende Kraft die haben als Services wie Jetpack.
[00:04:27] Oder woocommerce als Erweiterung für Shopping für SEO richtig die haben halt die Infrastruktur dahinter die vaultpress monetarisiert und dementsprechend als auch Russe Interessen.
[00:04:38] Steuerteil momentan auch die ganze Entwicklung von WordPress was ihr bei Gutenberg gesehen haben.
[00:04:44] Weißes anmachen Gutenberg und bring das halt mehr oder weniger in den Markt verzichten dabei erstmal auf Barrierefreiheit.
[00:04:52] Das sind halt so Entscheidung die getroffen werden und die trifft Automatik und dass man da halt auch in wir sind OpenSource Entscheidungsfindung.
[00:05:00] Und Noten zur Ausführung in der Wolf es bringt dass wir jetzt das Thema Governance das ist halt dadurch hergestellt worden dass bei dem bei dem Tor
[00:05:08] von matt mullenweg dass er dann ein Fragesteller aufgestanden ist ziemlich entrüstet und halt die Frage stellt adidas in Zukunft werden wird.
[00:05:15] Für envato envato ist quasi die Konkurrenz sag jetzt mal zu automatic die altein habt da stellt also eine Funktion für viele kleine Entwickler aus Indien Pakistan Asien überall auf der ganzen Welt.
[00:05:28] Sie hat überall so services within forest du machst du hier Athens verkaufen Dienst für WordPress mit denen denn die Seite eigentlich auch erst erstellt wird bzw gestaltet wird durch das ist ja das was wird was gerade so beliebt macht bei unerfahrenen Entwicklern dass sie damit dann schnell im Grunde komplettes Setup haben
[00:05:45] genau und gerade in den ärmeren Regionen unserer Welt
[00:05:48] gibt es viele Leute die darüber ihre Existenz finanzieren und dir natürlich auch ein monetäres Interesse an der Deckung von WordPress
[00:05:56] Daphne dadurch ist ein bisschen eingewählt gerade wäre jetzt die für übernimmt du wie das generell gehändelt wird.
[00:06:03] Jeder möchte sich natürlich seine Freunde sichern und hat dementsprechend unterschiedliche Interessen daran wie war das Wetter im Auge behalten auch verletzt
[00:06:11] in der nächsten Folge gleich mal bisschen weniger Watt Pass machen aber die wird Pass kommunizierst natürlich ziemlich groß und dann passiert ich selbst bin bei WordPress nicht mehr aktiv deshalb konnte ich das Wochenende relativ frei gestalten ich war unterwegs für ein ganz anderen Block muss wenig auf digitales geht hier am.
[00:06:26] Groß Baggerloch in Garzweiler hat er mal ein bisschen beobachtet was ich da mit der Friday for future.
[00:06:32] Bewegung getan hat wo wir auch schon öfter drüber gesprochen haben aber das ist jetzt völlig am Thema vorbei außer was ich interessant fand dass ich dort auch.
[00:06:40] Polizei Kollegen vom Social Media Team tummelten das scheint also inzwischen auch ganz normal zu sein dass die eigene Berichterstatter.
[00:06:47] Vor Ort haben die daneben den eigenen Twitter-Stream und die Facebook-Seiten der Polizei mit Bildern Informationen füllen.
[00:06:55] Habe ich leider nicht ansprechen können aber es sollten wir nachholen du vielleicht mal ein Interview machen.
[00:07:02] Wie die Polizei da überhaupt aufgestellt ist also gute Idee du hast ja auch ein Presseausweis und kommst du dadurch immer ziemlich nah ran an die Themen.
[00:07:09] Das hat mir jetzt auch ermöglicht da ein bisschen nerfort mal ins ins Loch zu schauen
[00:07:13] der eine oder andere hat sich da am Wochenende dich ein bisschen Ärger eingehandelt und für diesen Anwalt brauchen und dass es wieder so eine ganz platte Radio Überleitungen Kaffeetafel zu unserem wix Thema wir haben den Anwalt Rainer buttron interviewt
[00:07:25] der hatte eigentlich paracentro tante Sachen erzählt Anwälte erzählen meisten interessante Sachen weil das eine Welt ist wo man aus dem Bauch heraus aber ganz anders denken würde
[00:07:34] Karte dsgvo ist auch ein Thema das nach wie vor spannend ist und ich bin auch ein großer Fan von die erst aus der anwaltssicht reden zuhören weil ich krieg das immer noch der Datenverarbeiter sich in den Griff aber er Anwälte und dann noch mal drauf und jetzt nach einem Jahr auch schon Erfahrung damit
[00:07:49] das stimmt endlich bin ich mal außerhalb von Düsseldorf und zwar in Köln im Stadtgarten mir gegenüber sitzt der Anwalt für Urheberrecht Rainer buttron
[00:07:58] mit uns sind ein paar Störgeräusche habe ich hatte geguckt ob wir drinnen aufnehmen könnt er läuft aber Musik wäre das ein Problem wenn wir da Musik mit aufnehmen Musik natürlich ist und.
[00:08:06] Die Musik ist ja nicht selbstverständlich wir wählen ja den Raum Wohnung Musik läuft da mit ist darum nicht mehr öffentlich was hast denn im Moment sind wir dafür verantwortlich wenn im Hintergrund Musik aufgenommen wird.
[00:08:16] Dann sind wir für verantwortlich wenn wir irgendwo in der Öffentlichkeit auf der Straße sind und es fährt jemand mit dem Auto vorbei und.
[00:08:23] Gehören die Musik daraus dann ist das Teil des öffentlichen Raums wenn wir in abgegrenzten im privaten Raum gehen dort läuft Musik.
[00:08:32] Tanz jede Art der Aufnahme eine Vervielfältigung diese Musik und damit eine urheberrechtsfreie Hand
[00:08:41] das ist interessant dass tatsächlich die Entscheidung über die Verletzung des Urheberrechts Schutzes dann über EvoBus Zeit bestätigen passiert um es mal so kompliziert auszudrücken aber für komplizierte Ausdrücke sind sie ja der Fachmann
[00:08:53] ja wo weiß ich eigentlich das Urheberrecht bemüht die Dinge ganz simpel zu machen ganz einfach zu heiß.
[00:09:00] Die Sprache stammt aus deutschen Sprachgebrauch von vor über 100 Jahren.
[00:09:07] Damals passten natürlich die Begrifflichkeiten zu der damaligen Zeit heute hat man.
[00:09:13] Vielleicht andere Vorgänge die man schauen muss dass man sie in dieser alten Sprache unterbringen.
[00:09:19] Aber die einfachste Orientierung ist alles was ich für vielfältige von von deinem urheberrechtlichen Werk.
[00:09:26] Dafür brauche ich eine Erlaubnis jetzt versuchen wir diese sehr alte Sprache auch noch auf eine neue Technologie umzumünzen
[00:09:32] das hat ja vor allem in den letzten Wochen ja noch mal richtig große Welle gemacht wir haben es nur gerecht jetzt seit ungefähr sechs Wochen hat sich ja durch schon ernsthaft was verändert noch nicht wahrnehmen also ich würde sagen es wird sich sicher dann verändern
[00:09:46] bei denen die in erster Linie angesprochen sind deswegen großen Internetanbieter die im Ausland sitzen die sich Gedanken darüber machen müssen.
[00:09:54] Wo hast du jetzt zu reagieren haben bis das neue Urheberrecht oder die neuen Gesetzesänderungen dann hier.
[00:10:04] Juristischen Alltag ankommen wird einige Zeit vergehen also bis ist die ersten uhrenteile bei Amtsrichter in oder bei Landgerichten gib.
[00:10:13] Das wird mindestens 1 anderthalb Jahre dauern dann weiß man mehr und dann wird man auch sagen für ein.
[00:10:20] Ob es da wirklich eine große Veränderung durch die Urheberrechtsreform weg.
[00:10:26] OMSI Dennis dann noch Anpassung geben wird die den Alltagsgebrauch gerade in den Bereichen wo Jugendliche jetzt ja auch große Sorgen hatten das also ob ich E-Mails im Netz verbreitet werden und Kohle keine echte Benachteiligung des
[00:10:38] Urheberrechts Besitzers stattfindet zumindest aus Wahrnehmung der der User dass so etwas auch ein bisschen liberaler gehandhabt wird
[00:10:46] es kommt immer auf die Perspektive drauf an.
[00:10:48] Wenn ich der Nutzer bin ich derjenige bin der was gebrauchen möchte dann möchte ich eine Freiheit haben wenn ich derjenige bin der in urheberrechtliches Werk geschafft.
[00:10:57] Und dann möchte ich die Freiheit behalten darüber zu entscheiden wie er Meinwerk verwendet.
[00:11:02] Und insofern ist eigentlich die Frage ob eine Nutzung okay ist ob man ob man etwas frei benutzen kann in erster Linie eine Frage die man an den Urheber.
[00:11:13] Aber die Bereich schauen wir hier in Deutschland ja doch wieder etwas genauer als der Papst zu sein also bin ich schon denke das gerade in den USA doch offensichtlich setzt große.
[00:11:22] Filmunternehmen da deutlich weniger Probleme mit haben wenn einzelne Bilder einzelne Elemente aus Filmen verwendet werden und das im amerikanischen recht glaube ich auch lockerer gesehen wird als bei uns jetzt ist Amerika ja nicht gerade dass das Musterland für einen laxen Umgang mit.
[00:11:35] Schutzrechten und gerade die Filmindustrie ist daher besonders harsch besteht eher nicht die Möglichkeit dass ich bei uns so etwas auch entwickeln würde.
[00:11:42] Wohl ein fundamentaler Unterschied zwischen beiden Ländern die europäische Tradition ist es den einzelnen Oliven.
[00:11:51] Zu haben und ihn möglichst zu schützen und ihn möglichst in der Teilhabe zu gewähren das ist das Anliegen des Urheberrechts.
[00:11:59] Wohingegen das angloamerikanische Urheberrecht traditionell.
[00:12:04] Von der vom Investitions Gedanken ausgeht und traditionell mir das unternehmerische sieht und derjenige.
[00:12:11] Der das Urheberrecht verwerten möchte der steht eigentlich im Mittelpunkt und es geht darum möglichst den.
[00:12:17] Den wirtschaftlichen Erfolg und über das Urheberrecht zu gewährleisten dabei.
[00:12:22] Markus Ergebnissen Unterschied machen und ich würde sagen in Unternehmer hat immer ein Interesse daran.
[00:12:29] Das Handwerk bekannt wird also von daher ist eigentlich die die Zitierung oder die Verbreitung über einzelne Fotos aus einem Haus aus Filmen.
[00:12:38] Ihr im Interesse anderen Unternehmers als das individualziel Interesse dass das einzelne Urheber.
[00:12:45] Nach der dsgvo und jetzt im Urheberrecht wären wir wahrscheinlich noch keine Ruhe haben Was kommt als nächstes in der digitalen Welt auf und zu Forum Interesse nötig
[00:12:56] zahnwelt ist die Frage wie habe ich einen Schutz für meine Investition für meine Vorhaben.
[00:13:02] Ich könnte mir vorstellen dass der gesamten Bereich Patentierung von Software geöffnet wird auch in Europa diese Möglichkeit die gibt es in den Vereinigten Staaten sie gibt es so.
[00:13:15] In der Form noch nicht in Europa es ist recht kompliziert und man wann wann konstruierter Rom Mund und erschafft Behelfslösung da kann ich mir vorstellen da wäre es sehr wünschenswert wenn man dann eindeutige Regelung.
[00:13:29] Fender und schränkt das nicht hier dann auch gerade Entwicklung Open Source ein weil man dann plötzlich anfängt darüber zu klagen ob diese und jene Schleife die da programmiert ist in dem anderen Code schon so verwendet wurde und damit auch nicht geschützt wer führt
[00:13:41] ihr seid eben im.
[00:13:43] Ihr das Gegenteil weil der Patentierung schafft ja gerade eine Überprüfbarkeit ich darf ein Register wo ich nachlesen kann ob.
[00:13:51] Das geschützt ist dass das eine das andere ist ist ich habe ja jetzt schon einen urheberrechtlichen Schutz für Software die ich entwickelt habe.
[00:14:01] Und ohne ein Register ist derjenige der.
[00:14:04] Bitte in den Eddi in diesen Entwicklungsbereich vor stößt oder der Dinge über meint übernehmen zu dürfen.
[00:14:13] Ihr im Nachteil weil er immer in der Ungewissheit ist ob seine Weiterentwicklung.
[00:14:19] Urheberrechtliche Schutz rechtlich angreifbar ist oder nicht was für viele Entwickler ist die Freiheit da eigentlich wichtiger erst mal im Detail entwickeln zu können und das Gesamtprodukt natürlich zu schützen aber in der.
[00:14:30] Detaillierten Ausführung dann eigentlich da erstmal ungebunden zu sein und davon lebt auch die Kreativität in der Softwareentwicklung IT Kreativität in der Softwareentwicklung lebt definitiv von der von der Möglichkeit
[00:14:43] zu gestalten nur ist die alte Kehrseite der Gestaltung oder die Gegenseite der der Softwarebranche ja auch.
[00:14:51] Die wirtschaftliche Frage wie schaffe ich Ressourcen das auch in Zukunft noch eine Gestaltungsmöglichkeit besteht was habe ich denn da.
[00:15:00] Dass ich zwar bei kreativ toll gestalten kann aber schauen muss wo ich das.
[00:15:06] Mein tägliches Einkommen her habe dass ich überhaupt in der Lage bin wirtschaftlich zu überleben gerade das ist doch in der Vergangenheit das geringste Problem gewesen also es gibt doch kaum eine Branche die so gibt
[00:15:16] wohnt hat in den letzten Jahren Baby die Softwareentwicklung und die Entwicklung von Apps ohne dass hier ein Regelungsbedarf nötig war würde ich ihnen zustimmen.
[00:15:26] Und noch mal es geht nicht so sehr darum durch Reglement.
[00:15:33] Die die Freiheit der Gestaltung zu Entwicklung sondern es geht vielmehr darum
[00:15:37] das gestalterische Ergebnis CD die die Leistungen die ich da erbracht habe auch zu meinen Gunsten in einen Schutz zu bringen nicht dass ich mein Leben damit verbringen meine Aufmerksamkeit damit verbringen.
[00:15:51] Zu überprüfen ob derjenige der was ähnliches anbietet sich
[00:15:55] vielleicht bei mir unberechtigterweise bedient hat entsteht da nicht die Situation dass wir uns in Europa und den USA gegenseitig auf die Füße treten und gegenseitig verklagen und der Chinese macht es dann wie er will also salopp gesagt.
[00:16:06] Wie kann ich dieses Recht denn überhaupt durchsetzen wenn im Ausland grundlegende Rechte verletzt werden also die Durchsetzung der Rechte
[00:16:14] im Ausland ist ein grundsätzliches Problem was sie bringt auch eine Tendenz die ich sehen würde dass man das da Optimierungsbedarf besteht die Transparenz und die einheitlich.
[00:16:25] Heute Regen in wäre wünschenswert.
[00:16:27] Weil es kann ja auch nicht sein dass ich hier in einem Land andere Regeln habe als in einem anderen Land gerade in einer Branche die von Natur aus länderübergreifend.
[00:16:37] Sich verbreitet spricht das Internet dass sich in jedem Land abrufen kann ist zwangsläufig der darauf angewiesen dass man in allen Ländern einheitliche Regeln hat die
[00:16:47] Problematik mit wir treten uns gegenseitig auf die Füße und der Chinese macht es danach ist würde ich sagen das ist etwas zu kurz gedacht und und zu pauschal beurteilt.
[00:16:58] Leben im Allgemeinen ist der Chinese sehr streng was die was die technischen Pass den technischen Schutz anbelangt.
[00:17:05] Also er würde sich eher davor hüten technische Zusammenhänge zu kopieren und damit in Markt anzutreten.
[00:17:12] Dann riskiert er dass er seine Produkte nicht mehr außerhalb von China absetzen was für eine Entwicklung ist die im Moment durch die Hannes kriege ich schon eingetreten ist
[00:17:20] Formel zum Ende noch mal kurz auf die dsgvo schauen die ist jetzt auch ein gutes Jahr alt und sie haben in der Praxis ja wahrscheinlich einige Erfahrung gesammelt wie es dann wirklich aussieht nimm die Klagen zu sitzen die ersten Täter im Gefängnis
[00:17:32] was ist bisher geschehen also bislang ist das was ich mitbekommen habe.
[00:17:36] Sodass die große befürchtete Welle der Menschen Ordnungsgeldern ausgeblieben ist.
[00:17:44] Es hat auch noch keine wirklichen Überprüfungen gegeben seitens der Aufsichtsbehörden
[00:17:51] es ist so dass es nach wie vor das Thema hat Aufmerksamkeit erfahren das Thema ist nach wie vor von Interesse.
[00:18:00] Aber die befürchteten Nachteile sind meines Erachtens ausgeb.
[00:18:05] Nein geht einfach zu history oder ist es schon ein Stück berechtigt weil in Deutschland noch immer gerne besonders geklagt wird und dann noch gleich mit einer Kostennote im Anhang
[00:18:12] glaube das ist nicht nur ein deutsches Phänomen gewesen denn das Datenschutzgesetz sie dann Schutzverordnung ist ja europäische Vorgabe.
[00:18:20] Den wenn man sich mal umgeschaut auch in allen anderen europäischen Ländern mit gleicher Aufmerksamkeit und gleicher Sorgfalt.
[00:18:28] Umgesetzt wurde und eine Form von Akzeptanz oder eine Form von Anwendung erfahren hat auch bei den privaten Anbietern.
[00:18:36] Die Frage ob wir zu sehr und zu schnell klagen das würde ich sagen dass ich.
[00:18:42] Das hört sich bei der Datenschutzverordnung weitestgehend im Leben unteren Bereich es ist nicht so dass jetzt eine Abmahnwelle stattgefunden hat.
[00:18:51] Grund der neuen Datenschutzverordnung es gibt vereinzelt Gerichte die Jungs und alle gesprochen haben einstweilige Verfügung erlassen haben das ist aber eine
[00:19:00] von der Datenschutzverordnung völlig unabhängige Tendenz losgelöst von der von deren Umsetzung.
[00:19:07] Ist das so dass man sich schon seit längerem fragt ist die Datenschutzverordnung ein reines Ordnungsmittel also eine reine Verwaltungsvorschrift ohne hat die Datenschutz
[00:19:17] oder eben auch die Aufgabe private Verbraucher zu schützen und das Handeln der wirtschaftlich beteiligten Unternehmen.
[00:19:24] Zu reglementieren Rechtsanwalt und vor allem im Fall dass Verbraucher geschützt werden.
[00:19:30] Ist die Datenschutzverordnung eindeutig eine Lauterkeit Vorschrift.
[00:19:36] Der Nichteinhaltung dazu führt dass das der Konkurrenz sagen kann.
[00:19:41] Hier machst du was falsch und das musst du sein lassen an und das ist auch dann auch immer noch mal mit einer Kostenbelastung.
[00:19:49] Hat sich für mich als User dadurch etwas Positiven verändert die
[00:19:53] Veränderung des gegeben hat ist sicher so dass man das Thema nicht mehr auf die leichte Schulter nehmen
[00:19:59] die Veränderung des gegeben hat ist sicherlich so dass der
[00:20:03] User Clara informierte ist über seine rechtlichen Möglichkeiten im Bedarfsfall die die Anwendung des Datenschutzes und seiner Daten zu überprüfen ist und ich eigentlich gut.
[00:20:15] Das beruhigt insofern auch.
[00:20:18] Mich als Verbraucher dass ich wüsste wenn ich dubiose E-Mails bekomme oder dubiose Weise auf einmal vermehrt angeschrieben werde dass ich dem Ganzen nachgehen kann danach fragen kann woher meine Daten sind und.
[00:20:32] Was mit meinen Daten gemacht.
[00:20:34] Und sie können daran dass ich als Anwalt auch sofort handeln vielen Dank für das Interview Rainer buttron hier in Köln und neue Probleme wäre noch zu kommen und dann werden wir uns gerne wieder mit denen unterhalten vielen Dank.
[00:20:45] Soweit Rainer buttron über das Urheberrecht
[00:20:51] jetzt brauche ich wieder eine Überleitung machen was er nicht platt wie wir das Thema reingekommen sind über den Ärger den viele Leute jetzt bekommen werden den der zieht natürlich auch Haare raus mit einem
[00:21:01] zurzeit sehr kontrovers diskutiert Thema nehme ich den kleinen Elektrorollern dies verbreitet werden und die ich jetzt gestern zum ersten Mal auch Düsseldorf gesehen hab die waren dann an der ist auch gleich so häufig hat die vom Himmel gefallen wäre ich habe also glaube ich im Laufe des Nachmittags.
[00:21:15] Sechs oder sieben Leute mit diesem kleinen Rollen gesehen die dann über die Straße fahren woanders dürfen sie glaube ich gerade nicht.
[00:21:23] Ich habe auch gewundert dass gestern plötzlich viele von den Negern durch die Gegend gerollt sind wobei ich
[00:21:28] eigentlich noch im Kopf hatte dass das noch gar nicht klar ist wie die jetzt verkehrsrechtlich eingeordnet dann muss ich jetzt alles gerade entschieden haben die Dinger die ich gesehen habe war dann vom palaja Tier wäre die App runtergeladen habe aber noch keinen Preise entdecken können also das ist auch nicht so ganz transparent auf der Webseite es wird erstmal viel Werbung für das Produkt gemacht aber ich hab doch nur gesehen was die Minute kostet kann aber nur percent sign ich hatte auch ganz kurz mit einem Fahrer gesprochen der sagte dass er an der Stadtgrenze festgestellt hat dass sich dann automatisch der Motor ausschaltet und ja dann okay
[00:21:56] langsamer wurde also das scheint hier alles GPS überwacht zu sein um eben auch sicherzustellen dass du dich auch nur eben ausgelassen Gebiet bewegst du hast wirklich auch aber mein Interview mit dir machen
[00:22:06] na da kann man darüber natürlich über die Rolle auch wieder fein Bewegungsdaten sammeln aus der auch wieder Bereich datenschutz-grundverordnung ist
[00:22:13] sollen wir vielleicht tun was ich mal gehört habe ist dass es bei diesem Leihfahrräder die auch immer mehr überhand nehmen und zum Teil ja gerade in den Bahnhof umgebenden Gehwege komplett
[00:22:22] das sperren bei einigen Anbietern hat sich im Geschäftsmodell nur noch um die Daten geht das ist also die pauschalen diese da pro Kilometer einnehmen alt ich überhaupt nicht an der Wand sind sondern dass es da eigentlich.
[00:22:32] Das Thema wird uns weiter begleiten die Mobilität wird sich verändern und gerade diese diese Roller schafft gerade eben auch Ärger auf beiden Seiten Autofahrer hatte ich sowieso die die Straße ausschließlich.
[00:22:41] Aber sicher auf den Radwegen wo natürlich der normale Radfahrer der ohne Antrieb war auch mitunter schneller fährt sich dann einfach behindert fühlt
[00:22:49] ich habe vor kurzem auch gelesen dass in den Großstädten sowieso der Verkehrskollaps droht aufgrund der vielen Neuzulassungen 30% sind glaube ich der ist hier wie sie ja nun.
[00:22:58] 20 cm breiter sind als der normale PKW und komme nicht mehr in Garage rein
[00:23:04] müssen auf der Straße geparkt werden das nimmt dann wieder vom Fahren im Verkehr Platz weg.
[00:23:09] Wir werden in Zukunft Alternativen brauchen was den die Mobilität in Großstädten angeht deswegen fahrradroller.
[00:23:17] Whatever da wird sich auf jeden Fall was tun müssen glaube ich
[00:23:20] oder sich jetzt gerade mit seinen Stöpsel im Ohr schon wieder Wunder dass er schon wieder bei dem Öko Thema angekommen sind und wie schaut sich das immer bei uns überschneiden das legt sich ein bisschen auch an unseren persönlichen Interessen aber ich glaube das ist ein Fachbereich wo Digitalisierung in Zukunft große Rolle spielen würde also gerade
[00:23:34] wir sind hier beides Elektrorollern genau wie die ganze Carsharing Branche eigentlich nicht ohne Apps ohne sprechende.
[00:23:41] Digitale Überwachung GPS Kontrolle und 2. zu denk und in die Beichte
[00:23:44] sieht doch einiges tun so ein großes Thema dass Sie mein Nachhaltigkeit auf dem WordCamp Europe 2019
[00:23:51] unter anderem von raidboxes die halt bewusst nur klimaneutraler wird Ökostrom ihre Server betreiben habe auch deinen Bäume pflanzen
[00:23:59] Regal sich bietenden Gelegenheit um halt nur Kiss in der positive Klimabilanz zu kommen oder auch viele viele Giveaways viel Swagger halt auch auf Holzbasis nicht auf Plastik Basis das ist nicht nur bei uns ein Thema das ist glaube ich generell das Wasser sehr wichtig das hat mir auch schon festgestellt dass in der IT Branche eigentlich generell große Offenheit für dieses Thema ist was vielleicht da liegt ist weil es überwiegen Menschen sind die sich mit der mit der Zukunft befassen mit neuen Technologien grundsätzlich erstmal ganz ganz offen befassen und kein Interesse daran haben altmodische
[00:24:28] offensichtlich nicht mehr funktionierende Wege zu gehen möchte ich das Thema der Digitalisierung ist ja auch eine Veränderung und wenn wir schon verändern da müssen wir auch gucken dass wir positiv verändern
[00:24:38] und nicht verändern und dabei mit dem Hintern quasi irgendwas umstoßen
[00:24:43] was jetzt zum Erhalt unserer Spezies brauchen unseres Klimas und auf Planet das war schon sehen Weg dazu zu nicht.
[00:24:49] Zusagen zumindest heute nicht aber in Zukunft bestimmt wieder das ist Sicherheit ich will jetzt auch nicht wieder so eine überleitungsbogen bauen sondern wir kündigen es aber direkt an unsere
[00:24:58] nächste Folge der in der letzten Folge erfundenen CO Häppchen das heißt unsere Mitstreiterinnen Simone sarodnick wird jetzt noch ein wenig zur Verbesserung von.
[00:25:08] Ohren SEO Leistungen also der Suchmaschinen Positionierung eurer Seite erzählen du bist du wieder Simone sarodnick die wir ja schon in der letzten Folge angekündigt hatten für unsere SEO Häppchen.
[00:25:22] Damit machen wir heute einfach weiter ja hallo Simone hallo Stefan wir waren beim letzten mal gar nicht so richtig.
[00:25:28] Ja das ist ja ne kleine Abschnitte und das soll er auch warten wir brauchen ja auf jeden Fall ein Cliffhanger für die nächste Folge.
[00:25:34] Mist wieder aufgefallen ich kann für meine Seite unglaublich viele Sachen machen ich kann vor allem von vielen Seiten Einzel.
[00:25:41] Da habe ich das Problem dass ich vor lauter Bäumen den Wald nicht sehen und nicht weiß was hat Priorität wo sollte ich anfangen soll ich mich erstmal auf Social Media konzentrieren muss ich meine Seite optimieren
[00:25:51] was würdest Du raten wo legt man los ich würde schon raten dass du da bist.
[00:25:59] An deiner eigenen Webseite eine gut optimierte Website ist im Prinzip die Grundlage für deine ganzen.
[00:26:06] Anderen Aktivitäten also dann auch für Social Media oder auch wenn du Werbeanzeigen schaltest.
[00:26:13] Du hast ja nichts davon du kaufst dir über Werbeanzeigen teuren traffic ein und dann kommt die Besucher auf deine Seite und sie finden sich gar nicht zurecht
[00:26:22] oder die Seite lädt langsam oder so und das behebst du natürlich indem du deine Seite nach Suchkriterien.
[00:26:33] Ja und deshalb plädiere ich dafür immer als Grundlage die eigene Seite.
[00:26:41] Zu optimieren nach Suchkriterien für Google natürlich dass sie auch dort gefunden wird und dann den ganzen die ganzen anderen Sachen drauf zu setzen.
[00:26:52] Und beim letzten Mal ich habe dir vorhin gesagt wir sind nicht richtig fertig geworden um das einfach so.
[00:26:59] Noch mal in der Übersicht zu haben was eigentlich so ist und was die 5.
[00:27:03] Die fünf Hauptthemen sind die du machen musst es sind leider fünf mir wär lieber als wären es nur drei du hast drei wichtige Hauptthemen denn du ob die mir es die Inhalte.
[00:27:13] Optimiert die Technik und guckt dass du Backlinks auf deine Seite gekommen
[00:27:18] sag mir mal kurz was backlinks sind das ist komme ich nicht jedem klar der sich ist ja nicht so viel mit SEO beschäftigt hat ein natürlich aus
[00:27:31] brangenverzeichnis and zum Katalogen links sein aber auch von anderen Webseiten die z.b. ein
[00:27:40] Blogbeitrag von dir total super finden und demzufolge auf deine Webseite verlinken das sind wieso Wegweiser auf deine Seite die dann hin zeigen und oder nicht nur die Krone von Google dann.
[00:27:53] Zu deiner Seite finden sondern natürlich auch die Besucher im Internet und für die optimieren wir ja letztendlich unsere Seite da hat er nicht möglich viele Freunde mit ihren Webseiten bitte auf meine Seite zu verlinken bringt mir das immer was
[00:28:05] bitte werden das nicht einfach so verlinken du musst dir natürlich auch
[00:28:09] hochwertigen Content geben oder auf deiner eigenen Seite hochwertigen Content haben damit sie auch deine Seite verlinken wenn der richtig gut ist machen Ahsoka fremder
[00:28:17] und nicht mal deine deine Freunde bzw deine Freunde sollten natürlich auch eine helle Wand zu deiner eigenen Seite haben also wenn dein Freund eine Autowerkstatt hat und du bist sage ich mal.
[00:28:31] Kindergarten dann bringt es eigentlich nicht wenn die Autowerkstatt auf einen Kindergarten verlegen weil das hat einfach miteinander keine
[00:28:39] große Relevanz das muss schon alles auch in der Branche passen das heißt es sollte also mein thematischer Zusammenhang zwischen den Seiten bestehen richtig
[00:28:47] genau ja was kann ich noch an direkten Wasser machen die mich nicht dein Geld kosten und die ich auch in dem normalen Arbeitstag unter bekomme
[00:28:58] eine große Maßnahme für die solltest du dir Zeit nehmen und die ganze Sache beginnt mit einer gründlichen Analyse Recherche.
[00:29:08] Und na Strategieplanung Analyse sprich du musst dir bewusst sein Wer ist deine Zielgruppe wer ist dein Wettbewerb und auf welche
[00:29:16] 7 optimiert du überhaupt damit bringt auch das ganze SEO an das ist dann auch der vierte Bestandteil sozusagen bei bei der Suchmaschinenoptimierung und in meinen Augen sogar ist das mit der wichtigste Bestandteil diese diese Strategie.
[00:29:30] Planung im Vorfeld wo will ich hin wo sind meine Ziele meine Zielgruppe.
[00:29:34] Wie ist das Behörden was meine Zielgruppe verwendet bin wenn du wenn das nicht richtig klar ist dann
[00:29:42] werden unter unter Umständen deine gesamten SEO-Maßnahmen laufen dann ins Leere weil du dann oft auf die falschen.
[00:29:50] Suchwörter z.b. optimiert und ja das wäre sehr sehr schade denn sEO ist eben nicht mal ein ein Vormittag am Arbeitstag erledigt sondern das ist
[00:30:01] wie viele Vormittage.
[00:30:03] Aber dann hast du es auch sehr nachhaltig ist aber nur darum dass ich starte gehe habe und und und möglichst wenig Zeit brauche also spricht dass ich keine Zeit verschwende oder
[00:30:14] kann ich wirklich auch was falsch machen was mich für ein längeren Zeitraum in die falsche Richtung bringt also meine SEO-Maßnahmen sogar verschlechtert
[00:30:22] du kannst unter Umständen falsche Richtung laufen ich nenne die mal ein Beispiel z.b. ein Handwerker ein Maler denkt nicht aus sich der Zielgruppe sondern denkt aus seiner eigenen Sicht und benutzt sein eigenes
[00:30:35] Oerding und wenn wir als normale Verbraucher z.b. unsere Heizung streichen lassen wollen dann würden wir
[00:30:45] Google eingeben Heizungs streichen in der Fachsprache eines Malers heißt das aber wird das lackiert und der der Maler spricht immer von Heizkörper lackieren und wenn du jetzt mal deine Webseite auf Heizkörper lackieren
[00:30:59] dinieren würde deine Zielgruppe sucht aber nicht nach Heizkörper lackieren wir suchen alle nach Heizung streichen und schon passt das nicht zusammen und finde ich nur noch die Fachleute
[00:31:09] du würdest bei Heizkörper lackieren bei ganz oben stehen aber es sucht keiner an der Zielgruppe die du erreichen möchtest
[00:31:16] und so kann natürlich in der Suchmaschinenoptimierung auch ins Leere lauf.
[00:31:20] Oder Betroffene merkt es mitunter nicht weil er natürlich immer nur sein Fachbegriff sucht und sich freut dass er sauer toll platziert ist
[00:31:26] er bemerkt dann wenn er sich an ein SEO Experten wendet und sagt war meine Zugriffe zur sind zu gering ich möchte besser gefunden werden und dann setzt sich der seo-experte nämlich mit den betroffenen Unternehmen zusammen und dann wird erstmal Analyse.
[00:31:41] Und dann wird die Zielgruppe analysiert das würden und dann wird drüber gesprochen wie ist es denn eigentlich und worauf müssen wir wirklich optimieren und dann
[00:31:50] wenn die richtigen Keywords gefunden auf die wird dann optimieren und dann sollte das auch besser lauf.
[00:31:56] Und den Zugriffszahlen das soll für heute reichen jedenfalls in der nächsten Folge fort und schauen dann mal.
[00:32:06] Vielleicht vielmals mehr ins Detail gehen wieder super spannend von der Simone.
[00:32:12] Vielen hat dafür okay dann gibt es eigentlich nichts mehr hinzuzufügen ist auch warm genug hier ich glaube ich gehe jetzt mal wieder zurück in den Schatten dann bis zum nächsten mal liebe Zuhörer.
[00:32:22] Bitte weiter obwohl vielleicht nicht bei der Hitze immer schön viel Wasser trinken gell tschüss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Abschicken Deines Kommentars stimmst Du unserer Datenschutzerklärung zu.

Newsletter Bestellen

Mit der Anmeldung an unseren Newsletter stimmst Du unserer Datenschutzerklärung zu.